Mobile Heizungsversorgung durch die Optima

Die Optima Energietechnik und Anlagenbau GmbH hat Ende letzten Jahres in eine mobile Heizzentrale investiert. Somit können wir unseren Kunden, die z.B. durch eine defekte Bestandkesselanlage Produktionsausfälle zu befürchten haben oder die eine Bau- oder Stillstandsbeheizung benötigen, kurzfristig helfen. Unsere Kesselanlage ist mit einem Gasbrenner ausgestattet und bringt eine thermische Weiterlesen…

Ab jetzt messen wir auch Dampf!

Die Optima Energietechnik und Anlagenbau GmbH hat zur Erweiterung Ihres Dienstleistungsportfolios in weitere Messtechnik investiert und ist nun auch in der Lage Dampfmengen messtechnisch zu erfassen. Mit unserem neuen Ultraschall-Durchflussmesser können wir ab sofort den Durchfluss, Volumenstrom und Massestrom von Ihrem Dampf zuverlässig und eingriffsfrei bestimmen. Der Vorteil unseres Messgerätes Weiterlesen…

Optimierung beginnt schon beim Konzept

Die Transformation des Energiesystems ist im vollen Gange und rückt nun auch parteiübergreifend merklich stärker in den Fokus nationaler, wie europäischer Politik. Die zum Jahreswechsel in Kraft getretenen Novellen des EEG und KWKG sowie die Einführung einer CO2-Bepreisung verdeutlichen einmal mehr, dass neue Konzepte und Geschäftsmodelle gefunden werden müssen, um Weiterlesen…

Verstärkung unseres Teams

Mit dem Ziel unser Leistungsportfolio und unsere Kapazitäten zu erweitern, hat die Optima zum 01.10.2020 Johannes Herbert als Verstärkung gewinnen können. Der studierte Wirtschaftsingenieur, mit dem Schwerpunkt Erneuerbare Energien, wird uns im Bereich der Projektarbeit und bei der Entwicklung und Simulation von dezentralen Versorgungskonzepten unterstützen. Zukünftig können wir komplexe, multivalente Weiterlesen…

Umstieg von Dampf- auf Warmwasserheizung

Heizungssanierung der denkmalgeschützten ehemaligen AEG Gebäude in Kassel Die Nibler Gruppe hat das Grundstück, sowie die Gebäude des ehemaligen AEG Industriestandortes in der Lilienthalstraße in Kassel erworben. Auf Grund der Sanierungsbedürftigkeit der bestehenden Wärmeversorgung sollte die Erzeugung und Verteilung der Raumheizwärme optimiert werden. Zu diesem Zweck wurde entschieden, die einzelnen Weiterlesen…

Messdienstleistungen für hydraulischen Abgleich

Hydraulischer Abgleich in der ADAC Zentrale Zur Unterstützung beim hydraulischen Abgleich eines Kaltwassernetzes (Wasser/Glykol-Gemisch) zur Klimatisierung der ADAC Zentrale in Frankfurt am Main, wurde die Optima Energietechnik und Anlagenbau GmbH mit Volumenstrommessungen der einzelnen Kältestränge beauftragt. Die einzelnen Verbraucherkreise wurden auf Basis der angezeigten Werte gegeneinander abgeglichen, um die bedarfsgerechte Weiterlesen…

Anlagenumzug erfolgreich abgeschlossen

Containeranlage am neuen Bestimmungsort angekommen Die Optima Energietechnik und Anlagenbau GmbH hat erfolgreich eine Gaskesselanlage mit einer thermischen Leistung von knapp 500 kW von Spangenberg (Nordhessen) in die Region Niederrhein, nahe der holländischen Grenze umgezogen. Der Gaskessel ist als mobile Heizzentrale in einem Container verbaut. Im Zuge der Abwicklung wurde Weiterlesen…

Baubeginn am Doornkaatschornstein

Doornkaatschornstein bald zehn Meter kürzer Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH betreiben in Norden am früheren Standort der Doornkaatbrennerei ein Heizwerk, bestehend aus zwei Holzhackschnitzelkesseln und drei gasbefeuerten Kesselanlagen zur Versorgung eines Nahwärmenetzes. Die Rauchgase des Heizwerkes wurden bis jetzt über einen 60m hohen, gemauerten Schornstein in einem gemeinsamen Zug Weiterlesen…